Aus Alt wird Neu

Alte Scheune

Anfangs hatte die Scheune noch ein Spitzdach gehabt und diente als Schafstall. 

Neues Büro

2019 wurde die alte Scheune im Inneren komplett umgebaut, saniert und renoviert. Anfang 2020 zog dann die Geschäftsstelle von der Kyritzer Straße in die Brunner Straße.

1991 - unser allererster Mähdrescher Fortschritt E514.
Dieser hatte ein Schneidwerk von 4,10 m.

1993 - unser erster Mähdrescher Claas Dominator 108 SL Maxi mit einer Schneidwerkbreite von 5,1 m.

1997 - unser zweiter Mähdrescher Claas Dominator 208 Mega mit einer Schneidwerkbreite von 6 m.

2008 folgte der Claas Lexion 460 Evolution mit einer Schneidwerkbreite von 7,5 m.

Unser heutiger Mähdrescher Claas Lexion 570 hat eine Schneidwerkbreite von 9 m.

Errichtung einer neuen Lagerhalle

2004 wurde eine neue Lagerhalle neben der bereits bestehenden Werkstatt errichtet.

Darin befinden sich alle landwirtschaftlichen Arbeits- und Zugmaschinen.

Von der Aussaat bis zur Lagerung

Mitte August beginnen die Aussaaten für das darauf folgende Erntejahr, wie z.B. Winterraps. Unsere Großflächensämaschine AMAZONE Cirrus 6003 hat einen Kammerbehälter von 3600 L.

Unsere Kartoffellegemaschine 

Aufbereitung und Einlagerung von Saatgutkartoffeln in der Halle in Gartow.

Treckerdemo - Sternenfahrt

Am 26.11.2019 fand in Berlin mit der Unterstützung des Vereins LSV (Land schafft Verbindung) die wohl größte Bauerndemo mit über 8.600 Traktoren und ca. 40.000 Landwirten aller Zeiten statt. Und wir waren mittendrin.


Die Gründe für die Proteste der Landwirte

  • das Agrarpaket so wie es aktuell geplant ist, gefährdet die Familienbetriebe
  • die Änderungen bei der Düngeverordnung würden in „Roten Gebieten“ mit Düngung unter „Entzug“ zu einer Unterdüngung führen
  • Importierte Waren werden zu Billigpreisen verkauft, und es kümmert keinen zu welchen Bedingungen sie hergestellt wurden ( zb. Pflanzenschutz und Tierwohl )
  • Der Beruf des Landwirtes muss attraktiver werden, und dazu gehören klare Rahmenbedingungen die Beständigkeit haben

Ein funke Hoffnung

kleine Augen - große Freude 

In Zusammenarbeit mit  dem Verein  LSV  und einigen anderen landwirtschaftlichen Unternehmen aus OPR, bereiteten wir vielen Kindern eine kleine Freude. Bei der bundesweiten Aktion am 05.12.2020 wurden Kinderstationen in Krankenhäusern, Kinderheime und andere stationäre Kindereinrichtungen mit Spielzeug beschenkt, ebenso mit Süßigkeiten und Obst, darunter Äpfel und Apfelsinen.